IN WENIGEN SCHRITTEN ZUR NEUEN HEIZUNG!

Schritt 1

Bedarf Ihre Heizung einer Sanierung? Sprechen Sie uns einfach an – falls wir nicht Sie im Rahmen einer Heizungswartung ansprechen. Denn unsere Meister sind bestens geschult zu erkennen, wann ein Tausch der Heizung Sinn macht.

Ein Meister vereinbart einen Ortstermin, bei dem die technischen Gegebenheiten der bestehenden Heizung aufgenommen und der Wärmebedarf des Hauses erfasst wird.

Schritt 1

Bedarf Ihre Heizung einer Sanierung? Sprechen Sie uns einfach an – falls wir nicht Sie im Rahmen einer Heizungswartung ansprechen. Denn unsere Meister sind bestens geschult zu erkennen, wann ein Tausch der Heizung Sinn macht.

Ein Meister vereinbart einen Ortstermin, bei dem die technischen Gegebenheiten der bestehenden Heizung aufgenommen und der Wärmebedarf des Hauses erfasst wird.

Schritt 2

Wir erstellen Ihnen einen Anlagenvergleich, bei dem wir für dieses Gebäude die verschiedenen Möglichkeiten (Gas/Solar/Wärmepumpe/Kraft-Wärme-Kopplung) gegenüberstellen. So können wir Sie individuell beraten, welche Heizungsanlage für Sie die Richtige ist!

Zum passenden Angebot checken wir für Sie selbstverständlich auch alle möglichen Förderungen.

Schritt 2

Wir erstellen Ihnen einen Anlagenvergleich, bei dem wir für dieses Gebäude die verschiedenen Möglichkeiten (Gas/Solar/Wärmepumpe/Kraft-Wärme-Kopplung) gegenüberstellen. So können wir Sie individuell beraten, welche Heizungsanlage für Sie die Richtige ist!

Zum passenden Angebot checken wir für Sie selbstverständlich auch alle möglichen Förderungen.

Schritt 3

Schauen Sie in unserem Heizungsshowroom vorbei. Hier besprechen wir die Ergebnisse der Analyse und führen Ihnen die Funktionsweise der potenziellen Anlagen vor.

Nach Erteilung des Auftrags wird von uns ein verbindlicher Ausführungstermin vereinbart und die Vorarbeiten gestartet: Wir informieren den Schornsteinfeger, kümmern uns und die Beantragung der Fördermittel, …

Schritt 3

Schauen Sie in unserem Heizungsshowroom vorbei. Hier besprechen wir die Ergebnisse der Analyse und führen Ihnen die Funktionsweise der potenziellen Anlagen vor.

Nach Erteilung des Auftrags wird von uns ein verbindlicher Ausführungstermin vereinbart und die Vorarbeiten gestartet: Wir informieren den Schornsteinfeger, kümmern uns und die Beantragung der Fördermittel, …

Schritt 4

Der Heizungstausch dauert in der Regel ein bis zwei Tage. Nach der Fertigstellung erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in den Umgang mit der Heizung und einen Heizungsordner mit allen relevanten Unterlagen.

Sie brauchen sich anschließend um nichts mehr zu kümmern!

Schritt 4

Der Heizungstausch dauert in der Regel ein bis zwei Tage. Nach der Fertigstellung erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in den Umgang mit der Heizung und einen Heizungsordner mit allen relevanten Unterlagen.

Sie brauchen sich anschließend um nichts mehr zu kümmern!

Beratungs-Hotline: 02207 9666-0